Die aktuelle Ausgabe | current issue

AIT 01/02-2015
WOHNEN

aktuelle Ausgabe

AIT 01/02-2015
LIVING

current issue

Am 26. Februar gastieren die JUNG Architekturgespräche in München
Seit zehn Jahren veranstaltet der Schalterhersteller JUNG mit den Architekturgesprächen hochkarätig besetzte Vortragsabende für Architekten und Innenarchitekten. Der nächste Termin steht unter dem Motto "Housing" und findet im Münchner Lenbachhaus statt.

zum artikel


Aesop-Store in Hamburg von Vincent Van Duysen Architects
Am 8. Januar eröffnete in Hamburg der vierte deutsche Aesop-Store. Das Antwerpener Büro Vincent Van Duysen Architects entwarf einen schlichten und mit natürlichen Materialien konzipierten Raum, der dem denkmalgeschützten Gebäudes gerecht wird.

zum artikel


Urban Gardening-Projekt in Berlin-Wedding von raumstar*architekten
Aus einem Meer von bunten Blumen und Gemüsebeeten ragt ein neues Gebäude mit einer hölzernen Hülle aus Europaletten hervor: raumstar*architekten entwickelten ein nachhaltiges Konzept, das dem Gemeinschaftsgarten "Himmelbeet" in Berlin-Wedding als Küche, Bar und Café dient.

zum Artikel


Store Book 2015 von Reinhard Peneder
Das STORE BOOK 2015 präsentiert als Jahrbuch branchenübergreifend rund 40 herausragende Läden des Einzelhandels. Der Leser erhält einen umfassenden und einzigartigen Überblick zu allen Retail-, Shopdesign- und Shopfitting-Trends 2015.

zum buch



Perspektivwechsel

Nina Hollein stammt aus einer Architektenfamilie. Obwohl sie dieser Hintergrund stark beeinflusste und sie selbst Architektur studierte, entschied sie sich nach einigen Berufsjahren als Architektin für etwas anderes: Sie wagte den Quereinstieg in die Modebranche. Nina Hollein lebt und arbeitet in Frankfurt.

zum Artikel

Change of perspectives
Nina Hollein comes from a family of architects. Although she is strongly influenced by this background and studied architecture herself, she decided to do something else after working as an architect for several years: she dared the lateral entry into the fashion industry. Nina Hollein lives and works in Frankfurt.

continue




Ein Wochenende in Hannover

Großstadt im Grünen, Messestadt, Universitätsstadt – die Niedersächsische Hauptstadt Hannover hat viele Bezeichnungen und bietet ebenso viel Sehenswertes: Von den Fachwerkhäusern der Altstadt über prächtige Renaissance- und Barockbauten bis hin zu Zeugnissen der Moderne und Bauten der Gegenwart ist alles vorhanden. Gesche Grabenhorst von ahrens grabenhorst architekten zeigt uns, was man an einem Wochenende in der abwechslungsreichen Stadt an der Leine erleben kann.

zum Artikel

Weekend in Hannover
Green metropolis, trade-fair city and university city – the Lower Saxony capital of Hanover has many names and offers just as man sights: From the half-timbered houses in the old part of the city to magnificent Renaissance and Baroque buildings all the way to examples of the modern age and constructions of the present time, everything is there. Gesche Grabenhorst from ahrens grabenhorst architekten shows us how to enjoy a weekend in the multi-facetted city on the river Leine.

continue

Neues Entree zum Hambacher Schloss von Max Dudler
Nach der denkmalgerechten Instandsetzung des Hambacher Schlosses wurde jetzt auch der Besucherzugang neu gestaltet. Der Architekt Max Dudler orientierte sich für seinen Entwurf an der Form und Materialität des Bestandsgebäudes und schuf ein schlichtes und zeitloses Werk.

zum artikel



Hausgemachte Eventarchitektur zum 15-jährigen Jubiläum von pulsmacher in Ludwigsburg
Für das 15-jährige Jubiläum der Ludwigsburger Kommunikationsagentur pulsmacher tauschte das Team für eine Woche Büro, Schreibtisch und PC gegen Werkhalle, Hammer und Nagel, um eine einzigartige Eventarchitektur für die geplante Vernissage mit anschließender Party zu erschaffen.

zum Artikel


Fahrrad-Showroom in München von Blocher Blocher Partners
Im Münchner Einkaufszentrum MONA ist ein Hightech-Showroom des Fahrradfachhändlers Rose entstanden. Die Gestaltung legte das Unternehmen in die Hände von Blocher Blocher Partners. Nun lockt der Store neben Profibikes auch mit digitalem Hightech.

zum Artikel


20 Jahre xia:
xia 88 | 07-08/2014
Mit der vorliegenden Ausgabe präsentiert die Redaktion die Bilanz von 20 Jahren Arbeit am Thema „intelligent building design“ und wagt einen erweiterten Blick auf die Einflussfaktoren einer intelligent gemachten, verantwortlichen Architektur.



Nissan Qashqai Visia

Sabine Mai von mailight aus Hannover fand einen ganz besonderen Zugang zu ihrem Test-SUV – entstanden ist eine spannende Mischung aus Licht, Architektur und Fotografie.

zum Artikel

Nissan Qashqai Visia
Sabine Mai from mailight, Hannover found very special access to her test SUV – resulting from an exciting mix of light, architecture and photography.

continue


Die AIT-ArchitekturSalons
Architekturgalerien – so wie wir sie verstehen – sind wunderbare Plätze der Architekturvermittlung. Deshalb betreiben wir die AIT ArchitekturSalons in Hamburg und Köln, weitere sind in der Vorbereitung.