Die aktuelle Ausgabe

11-2013

GESUNDHEIT UND WELLNESS

PILOTPROJEKT PARAMETRISCHE (T)RAUMGESTALTUNG :: INTENSIVPFLEGEZIMMER VON GRAFT
Auf dem Charité-Campus des Virchow-Klinikums in Berlin-Wedding wurden im Oktober zwei neuartige Intensivpflegezimmer fertiggestellt. Das Pilotprojekt beruht auf einer Forschungsarbeit der Berliner Architekten Graft in Kooperation
mit der Charité, der Charité CFM Facility Management GmbH und den Berliner Spezialisten für mediale Installationen, ART+COM. Ziel des Projekts ist es, ein Raumambiente zu schaffen, das den Genesungsprozess der Patienten aktiv unterstützen soll..


Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

danke, danke, danke für die zahllosen Antworten zu unserer Redesign-Befragung! Drei Wochen lang hatten Sie die Möglichkeit, uns in einem Online-Fragebogen Ihre Meinung zu Inhalt, Layout, Struktur und Lesernutzen der AIT mitzuteilen. Nach der Auswertung sind wir nicht nur etwas schlauer, sondern auch ein bisschen stolz! Darauf, dass Sie die AIT als inspirierend, professionell und informativ empfinden, dass Ihnen unsere Titelmotive, die Heftstruktur und die AIT-Farben sehr gut gefallen, Sie sich über das aktuelle Innen-/Architekturgeschehen bestens informiert fühlen und dass es uns gelingt, Sie mit der Auswahl unserer Innen-/Architekturprojekte in Ihrer Arbeit wesentlich zu unterstützen. Auf diesen Lorbeeren ruhen wir uns natürlich nicht aus: Seit Anfang Oktober verschicken wir immer dienstags unseren AIT-Newsletter mit aktuellen Projekten, die uns erst nach Redaktionsschluss erreicht haben. Wenn Sie ihn noch nicht bekommen – melden Sie sich einfach an unter www.ait-online.de/newsletter! Und wir haben wieder turnusgemäß unsere AITStreifen seiten neu gestalten lassen. Lepel & Lepel, Architekten, Innenarchitekten aus Köln erfüllen sich damit „... einen Traum vom maximalen Innenraum: Große Dichte und Ruhe, gepaart mit feinem Lichtstreif und der Ahnung von Weite.“ Wir finden, dass die ästhetische Farbauswahl darüber hinaus hervorragend zu unserem aktuellen Heftthema „Bauten für Gesundheit und Wellness“ passt. Die frischen Blautöne mit den wolkigen Verläufen stimmen perfekt auf die Therme in Ems und den Spa in Alicante ein und die feinen weißen Streifen schlagen den Bogen zu unseren vier Zahnarztpraxen – allesamt weiß, aber vollkommen unterschiedlich!
Viel Spaß mit unserer November-Ausgabe und bleiben Sie gesund!.

Mit besten Grüßen
Petra Stephan, Dipl.-Ing.
Chefredakteurin
Architektin

Partner